Kontakt

09 / 2022

ehret+klein Capital Markets erwirbt daseinstein am Leuchtenbergring in München

ehret+klein Capital Markets erwirbt daseinstein am Leuchtenbergring in München

Die Transaktion erfolgt im Rahmen eines Separate Account-Mandats für ein Münchner Family Office

  • Die Core-Immobilie umfasst rund 30.000 m² Mietfläche, davon rund 16.000 m² Einzelhandelsfläche
  • Die Investitionsstrategie sieht eine Modernisierung und die Ausschöpfung weiterer Wertsteigerungspotenziale vor

ehret+klein Capital Markets erwirbt im Rahmen eines Separate Accounts das Stadtteil- und Nahversorgungszentrums daseinstein in München Haidhausen. Verkäufer sind KIRKBI Invest A/S und CELLS Property Investors. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die am Leuchtenbergring zentral gelegene Core-Immobilie umfasst insgesamt rund 30.000 m² Mietfläche, davon 16.000 m² Einzelhandelsfläche. Damit ist daseinstein, das nach umfangreicher Sanierung 2009 eröffnet wurde, eines der größten Münchner Nahversorgungszentren innerhalb des Mittleren Rings.

Die Immobilie verfügt mit bekannten Einzelhändlern, Lebensmittel- und Drogeriegeschäften, einem Fitnessstudio sowie Arztpraxen und Büros über eine stabile und diversifizierte Mieterstruktur.

„Wir sind davon überzeugt, dass sich der Teilmarkt in Zukunft weiterhin sehr positiv entwickeln wird. Geplante Realisierungen in unmittelbarer Nähe, wie beispielsweise das projektierte Verwaltungsgebäude der HypoVereinsbank, deuten auf eine dynamische Entwicklung und steigende Attraktivität des Mikrostandortes hin.“, erläutert Sebastian Wasser, Geschäftsführer der ehret+klein Capital Marktes GmbH.

Neben der Transaktion verantwortet ehret+klein Capital Markets zukünftig die aktive Bewirtschaftung der Immobilie. Ziel ist die Modernisierung des Bestandes sowie die Umsetzung weiterer wertsteigender Maßnahmen. Dabei soll der Stadtteilzentrums- und Nahversorgungscharakter der Immobilie erhalten bleiben bzw. weiter geschärft werden.

Über ehret+klein Capital Markets GmbH

ehret+klein Capital Marktes GmbH ist ein unabhängiger Investmentmanager für institutionelles Kapital mit Immobilienwertschöpfungs- und Bestandsoptimierungskompetenz. Kerngeschäft ist die Initiierung und das Management strukturierter, regulierter und unregulierter Immobilienanlageprodukte für professionelle Investoren. Der Fokus liegt dabei auf Investitionen in Gewerbe- und Wohnimmobilien mit Wertschöpfungs- und Entwicklungspotenzial in wirtschaftsstarken deutschen Städten.

Bildnachweis: Einsteinstraße 130 GmbH