Kontakt

09 / 2022

ehret+klein Capital Markets erwirbt vollvermietete Gewerbeimmobilie in Starnberg für GMREF

ehret+klein Capital Markets erwirbt vollvermietete Gewerbeimmobilie in Starnberg für GMREF
  • Die Immobilie weist eine Bruttogesamtfläche von rund 4.600 m² und eine Grundstücksfläche von rund 3.500 m² auf
  • Das Büro- und Geschäftshaus befindet sich in zentraler Lage von Starnberg und ist vollständig vermietet

Im Rahmen eines Share Deals hat der von ehret+klein Capital Markets initiierte offene Immobilienspezial-AIF Greater Munich Real Estate Fund (GMREF) das moderne Büro- und Geschäftshaus in der Gautinger Straße 1d in Starnberg erworben und baut damit sein Immobilienportfolio in der Metropolregion München weiter aus. ehret+klein Capital Markets hat die Transaktion federführend begleitet und übernimmt künftig das Asset und Property Management. Darüber hinaus waren Clifford Chance (Legal Due Dilligence), Kroll REAG (Technical + ESG Due Dilligence) und PwC (Financial Due Dilligence) an der Transaktion beteiligt.

Das in der Nähe des S-Bahnhof Starnberg Nord attraktiv gelegene Gebäude ist vollständig vermietet. Neben Einzelhändlern wie Alnatura sowie der Traditionsbäckerei Aumüller, werden die Büroflächen u. a. von ehret+klein sowie der ehret+klein Capital Markets als Firmensitz genutzt. Die von ehret und klein entwickelte und 2019 fertiggestellte Immobilie besticht durch eine moderne Gebäudetechnik und eine hohe Drittverwertbarkeit aufgrund des zeitgemäßen und flexiblen Flächenkonzepts.

„Wir freuen uns sehr über den Erwerb der Immobilie, die zu einer weiteren Diversifikation und Stärkung des bestehenden Portfolios beiträgt und darüber hinaus die erste von der Schwestergesellschaft entwickelte Immobilie in diesem Sondervermögen ist“, erläutert Sebastian Wasser, Geschäftsführer der ehret+klein Capital Markets.

GMREF im Überblick

Der GMREF ist ein offener Immobilien Spezial-AIF mit festen Anlagebedingungen und verfügt derzeit über sechs gemischt genutzte Immobilien mit einem aktuellen Verkehrswert von über 130 Millionen Euro. Die Platzierung ist noch nicht abgeschlossen. Das angestrebte Fondsvolumen beträgt 250 Millionen Euro. Der GMREF richtet sich ausschließlich an semiprofessionelle und professionelle Anleger gemäß KAGB. Verwaltet wird der Fonds durch die Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft IntReal. Der Vertrieb der Fondsanteile erfolgt durch Merck Finck I A Quintet Private Bank.

Rechtliche Hinweise

Dies ist eine Marketing-Anzeige. Bitte lesen Sie die Anlagebedingungen und sonstigen Vertragsdokumente, das Informationsdokument gem. § 307 Absatz 1 und 2 KAGB („§ 307er-Dokument“), die wesentlichen Anlegerinformationen sowie den letzten Jahresbericht des „Greater Munich Real Estate Fund“ (nachstehend „Fonds“), bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Jene Dokumente sind die alleinverbindliche Grundlage für den Kauf von Anteilen an dem Fonds. Diese sind ausschließlich in deutscher Sprache erhältlich. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist in deutscher Sprache in elektronischem Format unter https://www.intreal.com/wp-content/uploads/2021/07/Zusammenfassung-der-Anlegerrechte.pdf erhältlich. Auf Wunsch senden wir Ihnen die vorgenannten Unterlagen in Papierform kostenlos zu. Sie können diese bei ehret+klein Capital Markets GmbH, Gautinger Straße 1d, 82319 Starnber oder bei der IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH („INTREAL“), Ferdinandstraße 61, 20095 Hamburg, anfordern.

Der Fonds ist ein offener Spezial-AIF mit festen Anlagebedingungen gem. § 284 KAGB und darf nicht an Privatanleger i.S.v. § 1 Abs. 19 Nr. 31 KAGB vertrieben werden.

Mit dem Erwerb von Anteilen erwerben Sie Anteile an dem Fonds und erwerben nicht die vom Fonds gehaltenen Vermögensgegenstände (z. B. Immobilien), welche von der INTREAL für Rechnung des Fonds erworben werden. Der Fonds investiert insbesondere in Immobilien und mithin in illiquide Vermögensgegenstände. Es kann unter Umständen schwierig sein, diese zu veräußern. Umfassende Ausführungen zu den mit der Anlage in den Fonds verbundenen Risiken finden Sie im § 307er-Dokument. Die wesentlichen Risiken finden Sie zudem in den wesentlichen Anlegerinformationen. Die künftige Wertentwicklung des Fonds hängt auch von der persönlichen Situation des Anlegers in Bezug auf seine Besteuerung ab und kann sich in Zukunft ändern.

Quelle: ehret+klein Capital Markets (Stand: 26.09.2022), soweit keine anderen Quellen angegeben.

Über ehret+klein Capital Markets GmbH

ehret+klein Capital Marktes GmbH ist ein unabhängiger Investmentmanager für institutionelles Kapital mit Immobilienwertschöpfungs- und Bestandsoptimierungskompetenz. Kerngeschäft ist die Initiierung und das Management strukturierter, regulierter und unregulierter Immobilienanlageprodukte für professionelle Investoren. Der Fokus liegt dabei auf Investitionen in Gewerbe- und Wohnimmobilien mit Wertschöpfungs- und Entwicklungspotenzial in wirtschaftsstarken deutschen Städten.

Bildnachweis: Volker Kreidler